• Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft 

    Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft - Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Vom Rheinland bis zum Westfälischen haben sich viele Bäuerinnen und Bauern uns angeschlossen, um die bäuerliche Landwirtschaft zu unterstützen. Die Landwirtschaft ist in einem steten Wandel und wir wollen die Zukunft der landwirtschaftlichen Entwicklung in NRW mit Ideen bereichern und beeinflussen. Wir sind überzeugt, dass eine vielfältige Landwirtschaft, die auf Gentechnik verzichtet und von Familien geführt ist, eine Zukunft hat.

Jedes Jahr müssen Familien ihre Hoftore für immer schließen und oft die über Generationen bewirtschafteten Höfe aufgeben. Dieser Entwicklung stellen wir uns entgegen und mischen uns auch politisch ein. Wir entwickeln Konzepte zum Erhalt einer bäuerlichen Landwirtschaft und machen Vorschläge, wie Gelder von EU, Bund oder Land für bäuerliche Landwirtschaft verwendet werden können. Wir erarbeiten Positionspapiere, um Qualität auf den Höfen zu erhalten und zu entwickeln, in der Tierhaltung, im Ackerbau, beim Waldbau und auch bei der Vermarktung.

Zudem betreuen wir seit Jahren Projekte zu verschiedenen Themenschwerpukten, wie zum Leguminosenanbau, zu bäuerlichem Saatgut oder zu Agrobiodiversität. Bei unserem aktuellen Projekt handelt es sich um ein Projekt zur Förderung der Agroforstwirtschaft in Nordrhein-Westfalen.

Falls Sie an der Arbeit der AbL interessiert sind und mit uns in Austausch treten möchten, kontaktieren Sie uns gerne, werden Sie Mitglied oder melden Sie sich für ein Probeabo der Bauernstimme an.

  • Infos zum Bundesverband

Termine NRW

01.11.2024

1. - 3. November 2024, Bad Boll

31.10.2024

31. Oktober - 1. November 2024, Bad Boll

Termine bundesweit

17.06.2024

17. und 18. Juni 2024, Erfurt

31.10.2024

31. Oktober - 1. November 2024, Bad Boll

01.11.2024

1. - 3. November 2024, Bad Boll

Presse bundesweit

22.05.2024

Europäisches Patentamt veröffentlicht irreführende Informationen

03.05.2024

Bündnis fordert auf, wählen zu gehen und die gentechnikfreie Erzeugung zu sicher

15.04.2024

Änderung des EU-Patentrechts kann Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen