Fachtagung "Ökolandbau in der beruflichen Bildung von Landwirten/-innen, Gärtnern/-innen und Winzern/-innen“

Online, ggf. Präsenzveranstaltung: 16./17. September 2021 in Hofgeismar bei Kassel

Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) veranstaltet am 16. und 17. September 2021 die Fachtagung „Ökolandbau in der Beruflichen Bildung von Landwirten, Gärtnern und Winzern“. Die Tagung wird in Hofgeismar bei Kassel stattfinden und ist die zweite Fachtagung innerhalb eines fünfjährigen Projektes.

Die Fachtagung ist offen für alle, die sich mit dem Thema berufliche Bildung befassen. Die Teilnahmegebühr für beide Tage beträgt 80,50 Euro. Die Anmeldung erfolgt über 

Anmeldeschluss ist der 12. August 2021.

Die Teilnehmeranzahl ist aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen vorläufig begrenzt. Anmeldungen werden in der zeitlichen Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Es wird eine Warteliste geführt, um Interessenten zu berücksichtigen, wenn sich die hessischen Corona-Regeln lockern sollten. Bis zum 13. August 2021 werden alle Personen auf der Warteliste darüber informiert, ob ihre Teilnahme möglich ist.

Auf der Tagung werden die Projektergebnisse vorgetragen und diskutiert. Lehrerinnen und Lehrer stellen Unterrichtsbeispiele vor. 

Experten stellen Projekte und Initiativen vor und diskutieren mit den Fachtagungsteilnehmern darüber, wie die Berufsbildung in den „Grünen Berufen“ zukünftig aussehen könnte.

Sollten Sie sich bereits zur Tagung angemeldet haben, bitten wir Sie den oberen Teil der Mail zu ignorieren. Bitte beachten Sie jedoch das aktuelle Programm im Anhang.

Über die im September in Hessen gültigen Vorgaben zum Infektionsschutz und über das Hygienekonzept für die Veranstaltung werden wir Sie rechtzeitig informieren.

17.09.2021