19.08.2019

Bauern stellen Strafanzeige gegen Facebook –Beitrag einer Tierrechtsorganisation

AbL: Verunglimpfung verstorbener Berufskollegen und des ganzen Berufsstands

weiter lesen...


08.08.2019

AbL fordert richtige Anreize für Klima, Tierwohl und Umwelt

Gesamtgesellschaftliche Aufgaben können Bauern nicht alleine meistern

weiter lesen...


05.08.2019

Verengte Debatte um rassistische Äußerungen von Clemens Tönnies

Hohe Verantwortung für ein solidarisches Miteinander

weiter lesen...


24.07.2019

EuGH-Urteil zu neuer Gentechnik bietet Rechtssicherheit, Wahlfreiheit und sichert die gentechnikfreie Erzeugung

AbL und IG Saatgut: Bundesregierung muss das Vorsorgeprinzip sicherstellen

weiter lesen...


17.07.2019

Nein zu CETA: Widerstand gegen Handelspolitik wächst

Die AbL solidarisiert sich mit französischen Bauern, die gegen CETA demonstrieren. Es braucht neue Handelspolitik, die Tierwohl, Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit voranstellt

weiter lesen...


28.06.2019

Pressestatement der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) zum politischen Abschluss des Freihandelsabkommens EU mit Mercosur

Deutschland hat sich für das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den Mercosur-Ländern Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay stark gemacht. Hingegen die Staats- und Regierungschefs aus Frankreich, Polen, Irland und Belgien im Vorfeld insbesondere wegen der...

weiter lesen...


26.06.2019

Erhöht der LEH den Standard für 100 % des Frischfleisches?

Tönnies und Greenpeace sehen Offenheit im Handel. Tierwohl-Kennzeichnung soll kommen. Staatliches Label bringt mehr Glaubwürdigkeit. Höhere Kosten durch mehr Platz, Arbeit und Stroh. Mehraufwand muss den Bauern bezahlt werden

weiter lesen...


25.06.2019

AbL: Respekt für bäuerliche Arbeit ist konsequenter Klimaschutz

Zu der Kritik von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner an Ende Gelände

weiter lesen...


07.06.2019

Exportorientierung und Handelspolitik in der Sackgasse

AbL fordert bäuerliche Ausrichtung auf Qualität und Wertschöpfung auf den Bauernhöfen – weltweit. Zerstörerischen Freihandel beenden

weiter lesen...


06.06.2019

Neue Gentechnik muss reguliert bleiben - fordern AbL, BUND und demeter

Für ein Europa, das Wahlfreiheit, Transparenz und Vorsorgeprinzip sicherstellt

weiter lesen...


01.06.2019

Keine Feierstimmung zum Tag der Milch

Statement von Ottmar Ilchmann, Milchbauer und AbL-Landesvorsitzender Niedersachsen:

weiter lesen...


22.05.2019

People's Climate Case: Gericht weist Grundrechtsklage für ambitioniertere EU-Klimaziele ab

EU-Gericht erkennt Betroffenheit durch Klimawandel an, stuft Klage jedoch als unzulässig ein/ Familien prüfen Gang in nächste Instanz / Familie Recktenwald aus Langeoog weiterhin zuversichtlich

weiter lesen...


16.05.2019

Statement der AbL zum Bäuerlichen Aufruf Europawahlen

"Die Zukunft Europas wird auch auf dem Lande entschieden. Wir wollen das Höfesterben stoppen. Die großen Herausforderungen - eine sozial gerechte Reform der europäischen Agrarpolitik, ein klima- und umweltschonender Ackerbau und der Umbau zu einer artgerechten Tierhaltung - ...

weiter lesen...


09.05.2019

Gentechnik durch die Hintertür ist undemokratisch

AbL fordert Anwendung der Gentechnik-Regulierung auf neue Techniken

weiter lesen...


09.05.2019

Kein Patent auf Fische, Hühner, Schweine und Kühe!

Europäisches Patentamt erteilt Patent auf Lachse

weiter lesen...


26.04.2019

„Herr Baumann: Mit voller Hose gewinnen Sie keinen Marathon für gesunde Lebensmittelerzeugung“

Risikotechnologien gehören nicht auf den Acker. Bayer muss für Folgeschäden haften.

weiter lesen...


18.04.2019

Dennree erhöht nochmals Preisdruck bei Biokartoffeln

Knollen aus Ägypten jetzt noch billiger. AbL kritisiert Preispolitik zulasten der Bauern

weiter lesen...


Sie sehen Artikel 1 bis 20 von 485